Shortlinks
wXw "Saturday Wrestling II - Afternoon Show"

Ort: Troisdorf
Datum: 12.04.2008
Zuschauer: 216

1. Revolution Purple besiegen Andrew Patterson & Farmer Joe nach ihrem double-team finisher an Patterson

2. Bad Bones pinnt Danny Havoc via Shadow Driver

3. Ares besiegt Marc Roudin nach dem Toblerone Driver. Ares bekennt sich danach zum ersten Mal zu seiner Zuneigung zu den wXw Fans und kündigt an, dass dies sein letzter Abend als wXw Regular war, da er in Claudio Castagnolis Fußstapfen treten und wie dieser nach Amerika gehen wird. Ares möchte das selbe tun, was Claudio getan hat, und den wXw World Heavyweight Title mit in die USA nehmen. Als Non-Regular ist er von der "Pflicht", vorher Douglas oder Andy zu besiegen, entbunden, so dass er Steve Douglas zu einem Kampf bei wXw Full Force VII am 11. Mai in Essen herausfordert, was sein letztes Match in der wXw sein wird.

4. Bernd Föhr pinnt Coone

5. AbLas besiegen Big van Walter & Bruisin' Marc Slater nach der Absoluten Auslese an Slater

6. wXw World Lightweight Championship Match: Pac (c) besiegt Tommy End nach Corkscrew Shooting Star Press vom Seil. End hatte zu Beginn der Veranstaltung Drake Youngers Titleshot gegen Pac gefordert, Pac akzeptierte.

wXw Saturday Wrestling II auf wXwNOW:


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends