Shortlinks
wXw "Dead End XII"

Ort: Oberhausen
Datum: 19.05.2012
Zuschauer: 348

1. RockSkillet [Jay Skillet & Jonathan Gresham] d. Robert Dreissker & Michael Isotov via Shooting Star Press von Gresham an Isotov

Karsten Beck forderte nach der Kritik an seinen Tanzfähigkeiten Zuschauer zu einem Dance Contest heraus. Ein Fan, der von Beck "Ramon" getauft wurde, shufflete Beck an die Wand und zeigte ihm schließlich die Mittelfinger, woraufhin Beck den schmächtigen jungen Mann mit einer Lariat enthauptete und mit der Doctor Bomb abfefertigte.

2. 2-Face d. Michael Dante via Straight Jacket Piledriver

3. Relaxed Rules: Absolute Andy, Bad Bones & DJ Hyde d. MASADA, Mike Schwarz & Ivan Markov via Sharpshooter von Andy an Markov

Aus dem Chaos dieses Matches entwickelte sich:
4. CZW World Heavyweight Championship: MASADA (c) d. DJ Hyde via Brainbuster

5. Tommy End d. Sami Callihan via Rolling Elbow Smash

6. Cage Match: Jon Ryan d. Johnny Moss (Escape)
Ryan bot Moss nach dem Match einen versöhnlichen Handshake an nachdem man sich so lange kennt. Moss nahm an und trat Ryan dann zwischen die Beine. Johnny Moss schloss Ryan und sich im Käfig ein und schlug Ryan die Ringglocke mitten ins Gesicht. Moss werde nicht aufhören bis Ryan realisiert, dass er nicht mit ihm mithalten kann. Westside Dojo Students versuchten über den Käfig zu klettern und wurden von Moss mit Stühlen abgeworfen, wobei Toby Blunt und zwei weitere Students vom Käfig auf den Hallenboden krachten. In der Not wurde der Käfig komplett abgebaut und Moss verließ den Ring und daraufhin auch die Halle.

7. Strong World Heavyweight Championship: Yoshihito Sasaki (c) d. Axeman via Lariat

8. wXw Unified World Wrestling Championship: El Generico d. Big Van Walter (c) via Brainbuster - TITELWECHSEL!

Speziell die letzten drei Matches wurden von den Zuschauern vor Ort frenetisch gefeiert und erhalten auch in den gängigen Internetforen großartige Reaktionen.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends