Shortlinks
Locationwechsel für PROGRESS in Deutschland & wXw SHortcut to the Top 2017

Locationwechsel für PROGRESS in Deutschland & wXw Shortcut to the Top 2017

Die beiden großen Events am 01.07. werden nicht wie geplant in der Turbinenhalle in Oberhausen, sondern in der Live Music Hall in Köln stattfinden. Aus organisatorischen Gründen haben wir diese Events aus der eigentlich geplanten Location verlegen müssen und werden somit zum allerersten Mal einen wXw Marquee Event nach Köln bringen. Sämtliche Tickets für beide Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit.

Aufgrund der zeitlichen Nähe werden wir den Event am 10.06., den wir im Club Bahnhof Ehrenfeld geplant hatten, entfallen lassen.

Ab sofort sind auch die Tickets für unseren nächsten Event in London am 28. Oktober im Vorverkauf, diese gibt es sowohl im wXw Shop als auch bei Progress. Wir sind erneut in The Dome, Tufnell Park und freuen uns auf eine einzigartige Atmosphäre. Solltet ihr Zeit und Lust haben, dann freuen wir uns, wenn ihr mitreisen und "ein Wochenende daraus machen" wollt, denn am Folgetag gibt es natürlich Progress im Electric Ballroom.

Wir müssen leider mitteilen, dass Pete Dunne heute morgen seine Zusage für den Event im Hamburg zurückziehen musste. Aufgrund der diffusen Situation um die Veröffentlichung von Matches des WWE UK-Talents können wir die betreffenden Wrestler Dunne, Bate und Seven leider aktuell nicht für unsere Events verplanen. Unser Fokus sind die Ankündigungen, die wir unseren Fans gegenüber machen und denen wir uns absolut verpflichtet fühlen. Wir danken daher Tyler, Pete und Trent für ihre tollen Matches in der Vergangenheit, wünschen ihnen für den aktuellen Karriereabschnitt nur das Beste und hoffen, sie eines Tages wieder bei uns im Ring präsentieren zu können.

Ilja Dragunov wird bei wXw Dead End am 24.02. in Hamburg auf Alexander James treffen.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends