Shortlinks
wXw "/Westside Dojo: Saturday Wrestling III - Afternoon Show"

Ort: Troisdorf
Datum: 13.09.2008
Zuschauer: 206

1. wXw Lightweight League: Thumbtack Jack pin Corey Mason (substitute for Gabriel Angelfyre) (5:30)

2. Dan Marshall gewann das Losverfahren backstage gegen Bernd Föhr und durfte gegen Drake Younger antreten. Drake besiegte Marshall via Drake´s Landing (6:30)

3. Diego Latino kam nüchtern zum Ring und demaskierte sich als Karsten Beck. Beck forderte einen Titleshot und bekam ihn von Bad Bones um die Deutsche Meisterschaft. Bones verteidigt via pop-up powerslam (6:37)

4. Sternau, Bernd Föhr und Professor Loco bestritten einen 3 Way Dance, den Brodie Lee beendete als der Amerikaner überraschend in die Halle kam und alle via big boot und powerbomb abfertigte. (5:30)

5. Lightweight League: Zak Sabre jr. besiegte Tommy End via roll-up (15:40)

6. Doug Williams, Martin Stone & Big van Walter besiegten Revolution Purple & Steve Douglas als Doug Lazio via chaos theory besiegte. (14:45)

wXw Westside Dojo: Saturday Wrestling III auf wXwNOW:


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends