Shortlinks
wXw "True Colors 2010"

Ort: Oberhausen
Datum: 11.09.2010
Zuschauer: 209

1. Rico Bushido d. Emil Sitoci via Right High Kick

2. Bernd Föhr vs. Kim Ray - No Contest durch Eingriff von Ulf Hermann

3. Ahmed Chear d. Axeman via Ref Stoppage nach Face Kicks

4. Johnny Moss d. Brodie Lee via Release German Suplex

5. Paul Tracey d. Andy Wild via Ankle Lock

6. The Mind (Sumerian Death Squad & Big Van Walter) vs. Zack Sabre Jr., Thumbtack Jack & Axeman - No Contest nach Eingriff von Adam Polak

7. Falls count anywhere Match: Adam Polak d. Martin Stone via Low Blow

8. wXw World Tag Team Championship: OTC (Bad Bones & Carnage) d. The Kartel (Sha Samuels & Terry Frazier) via cpd-1 von Carnage an Samuels - NEW CHAMPIONS!!!

- Nachdem Ulf Hermann Match 2 unterbrach, fertigte er 2Face solange ab, bis dessen Mentor HATE den von Ulf geforderten Kampf gegen ihn annahm.

- Nach diesem Angriff konnte 2Face nicht am geplanten 8 Men Tag teilnehmen. Auch der Axeman konnte nach dem KO in Match 3 erst zum Ende hin ins Match eingreifen.

- Vor Kampf 6 offenbarte sich Karsten Beck als der vierte Mann von The Mind, er wurde jedoch von den Mitgliedern verprügelt. Adam Polak kam als Diego Latino verkleidet in den Ring, um eine lange Ära anzukündigen, die von The Mind geprägt sein werde.

wXw True Colors auf wXwNOW:


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends