Shortlinks
wXw "Broken Rulz XIII"

Ort: Oberhausen
Datum: 06.07.2013
Location: Turbinenhalle 
Zuschauer: 233

1. wXw Shotgun Championship Qualifier - Bracket A: Kim Ray d. Da Mack via Jet Kick

2. Wanderers (Jay Skillet & Jason Hendrix) & Gebrüder Schild (Robert Schild & Vincent Schild) d. AUT-siders (Big Van Walter & Robert Dreissker) & Keel Holding (Sasa Keel & Aaron Insane) via Crucifix Cradle von Skillet an Dreissker

3. wXw Shotgun Championship Qualifier - Bracket B: Ilja Dragunov (w/ Svetlana Kalashnikova) d. Maxi Schneider via Horizontal Cradle

4. Doug Williams Return Match: Doug Williams d. Karsten Beck via Bombs Away Kneedrop. Durch eine im Vorfeld des Matches erzielte Einigung wurden Karsten Becks T-Shirts damit für 10 Euro "verramscht".

5. wXw Unified World Wrestling Championship: Tommy End (C) d. Paul Tracey via Owari Death Footstomp - 1st defense

6. World of Sports Rules - Johnny Kidd d. Axel Dieter Jr. mit 2-1 Falls. Kidd hat damit sein letztes Match in Deutschland bestritten und bedankte sich für seine Matches in neun Jahren wXw gegen Größen wie Johnny Saint, Fit Finlay, Antonio Cesaro und Mike Quackenbush.

7. Bad Bones gewinnt Shortcut to the Top. Reihenfolge der Wrestler:

1. Bad Bones
2. Vincent Schild
- Bad Bones eliminiert Vincent Schild
3. Carnage
4. Steve "G-Razor" Murdoch
- Carnage & Bad Bones eliminieren Steve Murdoch
5. Axel Tischer
- Bad Bones eliminiert Carnage
6. Kim Ray
7. Jason Hendrix
8. Lazio Fee
- Axel Tischer eliminiert Lazio Fee
9. Sasa Keel
10. Johnny Rancid
- Jason Hendrix eliminiert Sasa Keel
11. Aaron Insane
- Aaron Insane eliminiert Jason Hendrix
12. Da Mack
13. Jay Skillet
- Jay Skillet eliminiert Aaron Insane
14. Lloyd Pengel
15. Big Van Walter
- Big Van Walter eliminiert Johnny Rancid
- Big Van Walter eliminiert Da Mack
- Big Van Walter eliminiert Kim Ray
- Big Van Walter eliminiert Jay Skillet
- Big Van Walter eliminiert Lloyd Pengel
16. Cash Money Erkan
17. Andrew Patterson erscheint nicht zum Match.
18. Michael Schenkenberg
- Axel Tischer eliminiert Cash Money Erkan
19. Robert Dreissker
- Robert Dreissker & Big Van Walter eliminieren Axel Tischer
20. Maxi Schneider
- Big Van Walter eliminiert Maxi Schneider & Michael Schenkenberg
21. Farmer Joe
22. Freddy Stahl
- Freddy Stahl eliminiert Farmer Joe
- Freddy Stahl eliminiert Robert Dreissker
- Robert Dreissker betritt erneut den Ring und eliminiert Freddy Stahl
23. Ilja Dragunov
24. Robert Schild
25. Doug Williams
- Robert Schild eliminiert Ilja Dragunov
- Bad Bones eliminiert Robert Schild
26. Michael Dante
27. Axel Dieter Jr.
- Doug Williams eliminiert Michael Dante
28. Tarkan Aslan
- Big Van Walter eliminiert Tarkan Aslan
29. Karsten Beck
- Karsten Beck eliminiert Axel Dieter Jr.
30. Toby Blunt
- Bad Bones eliminiert Doug Williams
- Toby Blunt eliminiert Big Van Walter
- Toby Blunt eliminiert Karsten Beck
- Bad Bones eliminiert Toby Blunt und gewinnt somit das erste Shortcut to the Top Match.

Nach dem Main Event stand wXw Unified World Wrestling Champion Tommy End am Entrance und spendete Bones höhnisch Applaus. Das Titelmatch der Beiden wurde für den 17. August beim Fans Appreciation Weekend angesetzt. Bones ließ sich zum Showbeginn inmitten seiner Fans feiern.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends