Shortlinks
wXw "Broken Rulz XI"

Ort: Oberhausen
Datum: 13.08.2011
Zuschauer: 263

Singles Match:
Karsten Beck besiegt Darin Corbin via Lariat

Four Way Dance:
Bernd Föhr besiegt Jonathan Gresham, Willie Mack und 2Face via Frogsplash an Gresham

Freddy Stahl Trial Series - Match 3:
Drew Gulak besiegt Freddy Stahl via Horizontal Cradle

Tag Team Match:
Sumerian Death Squad (Tommy End & Anthony Zeus) besiegen Jonny Moss & Emil Sitoci via Owari Death Double Stomp von End an Moss

Singles Match:
Arik Cannon besiegt Kim Ray via Brainbuster

Singles Match:
Marty Scurll besiegt Jaysin Strife via Kondo Clutch

Singles Match:
Fit Finlay besiegt Jon Ryan via Tombstone Piledriver

wXw Unified World Wrestling Championship:
Big Van Walter (c) besiegt Axeman via Lariat


Anmerkungen:

- Adam Polak war nicht anwesend, Karsten Beck reichte ein Attest ein, so dass die Titel nicht aberkannt werden konnten.

- Sasa Keel stellte die Ausbildungsoffensive bei Keel Inkasso vor.

- Nach dem Main Event forderte Fit Finlay Walter um den Titel heraus.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends