Shortlinks
wXw "16 Carat Gold 2012 - Day 3"

Ort: Oberhausen
Datum: 04.03.2012
Zuschauer: 458

1. Semi Final: El Generico d. Johnny Moss via Horizontal Cradle. Johnny Moss unterlag Generico, nachdem Jon Ryan den erneuten Einsatz eines Stuhls durch Moss unterband und der abgelenkte Moss eingerollt wurde.

2. Semi Final: Tommy End d. Zack Sabre Jr. via referee stoppage im Owari Death Stretch

3. Jay Skillet & Jonathan Gresham d. Aaron Insane & Chris Rush via Shooting Star Press von Gresham an Rush

4. Relaxed Rules Match: The Champions of Champions (Bad Bones & Absolute Andy) vs. Drake Younger & Mike Schwarz endete in einem No Contest. Beide Teams schenkten sich gar nichts und steckten böse Stürze ein auf Stühle, Tische und Absperrgitter. Als Bones und Andy nach und nach beide Gegner zu verletzten suchten und schließlich den Conchairto an Schwarz auspacken wollten ging das Licht aus. Als es wieder angeschaltet wurde stand Carnage nach exakt einem Jahr wieder im Ring und prügelte wie ein Wilder auf Bones ein. Bones und Andy ergriffen die Flucht, während Carnage gefeiert wurde.

5. Jon Ryan d. Noam Dar per Ryanoku Driver. Moss forderte nach dem Match Ryan heraus. Ryan akzeptierte einen Streetfight am 21. April bei wXw Payback 5. Moss verwies auf Finlays Schicksal am Vorabend.

6. World of Sports: Fit Finlay d. Johnny Kidd (2-1)
- Johnny Kidd d. Fit Finlay via Horizontal Cradle
- Fit Finlay d. Johnny Kidd via Samoan Drop
- Fit Finlay d. Johnny Kidd via Tombstone Piledriver

7. Elimination Rules: Big Van Walter, Daisuke Sekimoto, 2-Face & Kim Ray d. Axeman, Yoshihito Sasaki, Karsten Beck & Robert Dreissker - Survivors: Big Van Walter & Daisuke Sekimoto
- Sasaki d. 2Face via Argentine Coaster
- Sekimoto d. Beck via German Suplex Hold
- Walter d. Dreissker via Neck Stretch
- Axeman d. Kim via Death Valley Bomb
- Walter d. Sasaki via Powerbomb
- Sekimoto d. Axeman via German Suplex Hold

8. Doug Williams d. Michael Dante via Bombs Away! Kneedrop

9. LDRS (Zack Sabre Jr. & Marty Scurll) d. Ricky Marvin & Emil Sitoci via See Ya Later! an Sitoci

10. Finals: El Generico d. Tommy End via Brainbuster aufs Turnbuckle und hielt danach in gebrochenem Englisch eine emotionale Rede am Tag seines zehnjährigen Ringjubiliäums.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends