Shortlinks
Westside Dojo "...weil deutsche Rohre dicker sind"

Ort: Krefeld
Datum: 09.09.2007
Zuschauer: 40

Das Verletzungspech verließ uns nicht, ganz im Gegenteil, Marc Slater verletzte sich im Training vor der Veranstaltung an der Schulter und wurde im Krankenhaus wieder eingerenkt. Tassilo Jung war zusätzlich in entsetzlicher Verfassung durch einen grippalen Infekt und wurde somit von Christian Jakobi & Chris Ramirez unterstützt, es gab Tag Rules für den Referee.

1. Baca Loco d. Bernd Föhr via Shattered Dreams Piledriver
2. Farmer Joe d. Coone via Vader Bomb
3. Jack Demento & Dr. Gangreen (FWF) d. Andrew Patterson & Diego Latino nachdem Bull Diego ablenkte und Demento ihn nach einer Lariat pinnen konnte
4. Violent Tom d. B-Wire via Modified Air Raid Crash. Nach dem Match attackierte Ramirez Tom mit der Jugo Roll und wurde daraufhin von den anderen Referees vom Ring verwiesen.
5. Wesley Croton d. Baca Loco via Croton Crab
6. Bad Bones d. "The Bull" Roberto Lequimez via Shadow Driver
7. Roberto Lequimez gewinnt eine Battle Royal aller nicht-Main Veranstaltung Wrestler um sich einen Spot bei der Veranstaltung am 15.09. zu sichern. Diego hatte zunächst offenbar gewonnen, doch Bull schlich sich erst dann aus dem Backstagebereich, um Diego zu eliminieren.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends