Shortlinks
Westside Dojo "DOPO 2007 - Stage 2: Gestüt im Münsterland

Ort: Krefeld
Datum: 28.07.2007
Zuschauer:

(1) Homeless Peter besiegte Coone durch referee stoppage nachdem sich Coone bei einem unglücklichen Zusammenprall am Knie verletzt hatte

(2) DOPO 2007 - 1st round: Diego Latino pin Dr. Gangreen nach Shadows over Bottrop

(3) DOPO 2007 - 1st round: Lazio Fé pin B-Wire nach Yakuza Kick

(4) DOPO 2007 - 1st round: Gabriel Angrelfyre pin Rob Raw nach Axe Kick

(5) DOPO 2007 - 1st round: "The Bull" Roberto Lequimez pin Baca Lolo nach einem Schlag mit seinem Schlagring

(6) Four Way Dance: Homeless Peter bes. Andrew Patterson, Jack Demento und Bruisin' Marc Slater nach Uranage Backbreaker an Andrew. Nach dem Kampf gab es einen Handshake zwischen Demento und Slater, die nach Slaters Nasenbruch vor zwei Wochen Heat hatten, als Homeless Slater angriff. Demento schloss sich der Attacke ebenso an wie der dazu eilende The Bull ehe Baca Lolo und Diego Latino mit einem Stuhl die Belgier vertrieben.

(7) DOPO 2007 - Viertelfinale: Lazio Fé pin Gabriel Angelfyre per rope-assisted schoolboy

(8) DOPO 2007 - Viertelfinale: Diego Latino pin "The Bull" Roberto Lequimez nach big splash. Zuvor gerieten Baca und Andrew mit Demento und Homeless aneinander, als Demento den Ringrichter nach einem somersault neckbreaker vom Seil von Diego aus dem Ring zog, was Bull erneut zum Einsatz des Schlagrings nutzen wollte. Marc Slater nahm dem Spanier den Schlagring ab und streckte ihn damit nieder, so dass Diego den Sieg holen konnte. Nach dem Match attackierten Bull, Demento, Homeless, Gangreen und Rob Raw Patterson, Baca, Diego und Slater, was zu einem mehrminütigen Brawl führte an dessen Ende die zahlenmäßig überlegenen Belgier die Westside Dojo-Fraktion KO im Ring liegen ließ.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends