Shortlinks
Verlängerte Corona-Schutzmaßnahmen in Deutschland

 

Nach dem letztwöchigen Bund-Länder-Beschluss ist der aktuelle Teil-Lockdown in Deutschland verlängert worden. Die wXw Wrestling Academy bleibt damit bis zum 03.01.2021 geschlossen.

Unsere Regierungspolitiker stellen uns auf länger fortdauernde Einschränkungen auch im neuen Jahr ein. Wir haben wie angekündigt für das neue Jahr für Januar, Februar und März Tapingdaten für neuen Storyline-Content optioniert. Unser Tapingdatum Anfang Januar haben wir nach den neuen Beschlüssen abgesagt, da wir es nicht länger für möglich halten, für diesen Zeitpunkt bereits entsprechende Genehmigungen zu erhalten.

Mit der derzeitigen Corona-Schutzverordnung NRW sind auch Aufzeichnungen von wXwNOW-Content in unserem Studio in Essen nur in extrem begrenztem Ausmaß möglich. Auch populäre Formate außerhalb des Rings wie wXw Timeline sind derzeit nicht produzierbar.

Nach dem Catch Grand Prix Finale am 13.12. haben wir somit bis mindestens Ende Februar keinen regelmäßigen storybezogenen wXw-Content mehr. Wir arbeiten derzeit an einer kleinen Überraschung für wXwNOW-Subscriber für zwischen den Jahren und haben zwei Konzepte für derzeit produzierbare Formate aus den Bereichen Archive & Talk, die wir im Januar 2021 auf wXwNOW releasen werden.

Wenn ihr wXw in dieser Zeit unterstützen möchtet: Die beste Unterstützung für uns ist, euer wXwNOW-Abo auch in der etwas contentärmeren Zeit laufen zu lassen.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends