Shortlinks
RObert DReissker neuer Head Coach der wXw Wrestling Academy

Essen, den 15.12.2019

Die wXw Wrestling Academy Trainerteam ist seit Gründung 2016 von Walter Hahn geführt worden. Walter war im letzten Jahr durch seine Verpflichtungen bei WWE bereits immer weniger in das Tagesgeschäft der wXw Wrestling Academy eingebunden. Er hat weiterhin die Richtung vorgegeben, doch das Tagesgeschäft weitestgehend den Trainern Jan Kronenberg (Jay Skillet), Alexander Winkler (Alexander James), Axel Halbach (The Rotation) und Julian Krückel (Julian Pace) überlassen. Speziell Jan Kronenberg hat hierbei im letzten Jahr eine leitende Rolle vorgenommen.

Walters Anspruch für sich ist, nicht als "Schirmherr" einer Wrestlingschule, in deren Tagesgeschäft er wenig involviert ist, aufzutreten. Unser Anspruch an einen Head Coach ist es, eine signifikante Anzahl an Trainings selbst zu leiten und regelmäßig in der wXw Wrestling Academy sowie den angrenzenden Büroräumen verfügbar zu sein. Wir haben uns gemeinsam dazu entschlossen, dass Walter den Posten als Head Coach zur Verfügung stellt.

Bei der Nachfolgeregelung waren Walter und wir uns einig: Wir möchten einen Wrestler mit mindestens zehn Jahren internationaler Erfahrung, der selbst bereits Erfahrung als Trainer hat. Wir möchten jemanden mit hoher Sozialkompetenz, dem die Entwicklung der Trainees und des Trainingspersonals am Herzen liegt. Wir möchten jemanden, der im wXw Locker Room als Anführer angesehen ist und bei dem die Übergabe reibungslos funktionieren wird. Unser gemeinsamer Kandidat ist Robert Dreissker (Avalanche). Robert wird - wie es auch Walter 2016 getan hat - für diese Arbeitsstelle ins Ruhrgebiet umziehen und wird ab dem 01. Februar 2020 die Rolle als Head Coach der wXw Wrestling Academy übernehmen sowie unser Trainerteam qualitativ und quantitativ verstärken.

Wir freuen uns, dass Robert als wXw-Wrestler diesen Schritt übernimmt und heißen ihn in der Reihe der wXw-Mitarbeiter willkommen.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends