Shortlinks
Das geschah nach dem Women's CHampionship Match bei wXw 19th Anniversary

Es waren komische Szenen am vergangenen Samstag.

Nachdem wXw Women's Champion Amale Meiko Satomura besiegt hat, ging der sportliche Leiter, Karsten Beck, in den Ring, präsentierte Amale einen Blumenstrauß, hielt eine Lobrede auf sie und suchte dabei auch in unangemessener Weise körperliche Nähe. Aktuell vereinbart die Geschäftsführung von wXw einen Gesprächstermin mit Karsten Beck über die Art und Weise seiner Auftritte in der Öffentlichkeit.

Amale nutzte dies, um die beeindruckende Liste ihrer bereits besiegten Gegnerinnen zu präsentieren. Toni Storm, LuFisto, Allysin Kay, Tenille Dashwood, Meiko Satomura - die Französin hat sie alle hinter sich gelassen. Killer Kelly sei abgelenkt, Leyla Hirsch in den USA. Als Amale Melanie Gray, die privat mit ihrem Lebensabschnittsgefährten Alpha Kevin zu Besuch war, erblickte, griff der Champion die für Oberhausen gesperrte Wrestlerin professionell und persönlich an.

Während Melanie sich hier einwandfrei im Griff gehabt hat, sind mit Kevin die Sicherungen durchgegangen. Kevin stieg selbst in den Ring. Amale schlug Kevin mit dem zuvor überreichten Rosenstrauß und nachher noch mit der flachen Hand ins Gesicht. Auch das Fehlverhalten von Alpha Kevin, der aktuell kein Mitglied des wXw-Rosters ist, aber bei uns in der wXw Wrestling Academy trainiert, sowie von wXw Women's Champion Amale wird die Geschäftsführung gemeinsam mit Karsten Beck besprechen.

wXw Tour Dates & Tickets at http://wXwNOW.com/events
Stream wXw online at http://www.wXwNOW.com
Get wXw merch at http://sl-wrestling.de/wXw, http://sl-wrestling.de/wXw-classic


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends