Eventkalender - wXw - We love Wrestling

wXw We Love Wrestling 32: Hamburg

Ort: Hamburg
Datum: 03.06.2022
Location: Markthalle, Klosterwall 11, 20095 Hamburg
Zuschauer: 570

wXw We Love Wrestling 32 auf wXwNOW:

Ergebnisse:

1. Non-Title Tag Team Match: Rott & Flott (Nikita Charisma & Michael Schenkenberg) (c) d. Levaniel & Jurn Simmons in 7'00'' via Pinfall nach dem Snap Chat an Levaniel.

2. Coach Robert Dreissker d. The Rotation (w/ Elijah Blum) in 5'59'' via Submission im Ankle Lock.

Dreissker attackierte gezielt den verletzten Fuß von Rotation. Als Elijah Blum dem Coach "in die Quere" kam, schlug er diesen ebenfalls nieder.

3. Only Friends (Bobby Gunns & Michael Knight) d. Norman Harras & Sebastian Suave in 8'54'' via Pinfall nach dem Soccer Kick von Gunns an Suave.

Norman Harras schien seine Gear vergessen zu haben und trat in normalen Klamotten an. Als Dan Mallmann ihn nach dem Match darauf ansprach und ihn als unprofessionell bezeichnete, wurde Mallmann suspendiert.

4. Aigle Blanc d. Senza Volto in 15'08'' via Pinfall nach dem Tombstone Piledriver.

Damit geht Aigle Blanc mit 2:1 aus der kleinen Matchserie als Sieger hervor. Nach dem Match forderten die beiden als Team die amtierenden wXw World Tag Team Champions Rott & Flott zu einem Match heraus.

5. Vincent Heisenberg d. Psycho Mike in 10'12'' via Count-Out, nachdem Heisenberg Psycho Mike gegen den Ringpfosten warf.

Heisenberg attackierte Mike nach dem Match weiter. Zuerst kam Levaniel zum Ring, um zu helfen, danach folgte Jurn Simmons. Die Situation zwischen Heisenberg und Simmons eskalierte bis in den Backstage Bereich. Dort wurden sie mühsam voneinander getrennt und der sportliche Leiter Norman Harras setzte ein Last Man Standing Match für wXw Broken Rules XX zwischen den beiden an.

6. wXw Unified World Wrestling Championship - 60 Minuten Ironman Match: Tristan Archer (c) d. Axel Tischer mit 4:3 Falls.

Zurück zur Übersicht