Shortlinks
wXw "True Colors 2011"

Ort: Oberhausen
Datum: 17.12.2011
Zuschauer: 171

Darksoul forderte vor der Show ein Match gegen Sasa Keel, welches er am 21.01. erhalten wird.

2Face konnte krankheitsbedingt nicht antreten und musste somit sein Road to 16 Carat League Match gegen Karsten Beck kampflos abgeben.

0. Road to 16 Carat Gold - Block A: Karsten Beck (2) d. 2-Face (0) via Forefeit

1. Road to 16 Carat Gold - Block A: Kim Ray (2) d. Jay Skillet (0) via Dragonlock

2. Road to 16 Carat Gold - Block B: Aaron Insane (1) vs. Freddy Stahl (1) - Time Limit Draw

3. 16 Carat Gold Alternate Qualifying Match: Noam Dar d. MK McKinnan via Kneebar

4. Emil Sitoci & Earl d. Keel Inkasso (Sasa Keel & Chris Rush) via Chokeslam von Earl an Rush
Ein blutender Earl forderte Sasa Keel zu einem Lumberjacks, Straps & Thumbtack Match bei 18+ heraus..

5. Road to 16 Carat Gold - Block B: Robert Dreissker (2) d. Bernd Föhr via Vader Bomb

6. 16 Carat Gold Qualifying Match: Axeman d. Absolute Andy via Death Valley Bomb

Marc Weingartner verlässt die wXw Europe GmbH zum 31.12.2011 und wurde in die wXw Hall of Fame eingeführt.

7. Karsten Beck d. Toby Blunt via Lariat

8. wXw World Tag Team Championship: Sumerian Death Squad (Tommy End & Michael Dante, c) d. Hunter Brothers via Double Foot Stomp von End an Hunter

9. Bad Bones d. Zack Sabre Jr. via Pinfall

10. Jon Ryan vs. Johnny Moss - No Contest
Der Main Event wurde abgebrochen, nachdem Johnny Moss sich offenbar bei einem Suplex eine Nackenverletzung zugezogen hatte. Nach mehreren Minuten medizinischer Versorgung explodierte Moss, verprügelte Jon Ryan und demonstrierte, dass seine Verletzung lediglich vorgetäuscht und ein Beispiel für den nötigen Killerinstinkt war. Anschließend kündigte er sich für 16 Carat Gold an.

Road to 16 Carat Gold Standings:

Block A:
1. Karsten Beck (2)
1. Kim Ray (2)
3. Jay Skillet (0)
3. 2-Face (0)

Block B:
1. Robert Dreissker (2)
2. Freddy Stahl (1)
2. Aaron Insane (1)
4. Bernd Föhr (0)


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends