Shortlinks
wXw "True Colors 2008"

Ort: Oberhausen
Datum: 04.10.2008
Zuschauer: 216

4. Qualification Match: Davey Richards d. Zak Sabre Jr. via ref stoppage nach Tombstone und Kimura

Chris Ramirez Baader und 91-Manka kamen zum Ring und stellten eine open challenge, die von Revolution Purple beantwortet wurde. Als Polak und Lazio bereit zum Kampf waren stellte sich heraus, dass statt 91-Manka Madman Pondo antreten würde.
5. Revolution Purple d. Mad Man Pondo & Chris Ramirez-Baader via Kneeling Armbar von Polak an Ramirez nachdem Pondo zuvor Lazio per top rope piledriver durch einen Tisch vernichtet hatte.

6. Low Ki d. Big Van Walter via Ki Krusher
Walter verweigerte den Handshake nach dem Kampf.

Thumbtack Jack kündigte für den 04.04.2009 findet in Troisdorf die dritte Veranstaltung der 18+ Reihe statt, das GOREFEST II, ein Deathmatchturnier.

7. wXw World Lightweight Championship: Emil Sitoci (c) d. Bobby Fish via Snapmare Driver (1st defense)

8. Streetfight: Martin Stone d. Brodie Lee via London Bridge DDT

9. Steve Douglas d. Davey Richards, Kenny Omega & Tommy End via Jackknife Cradle an Omega während gleichzeitig Tommy End Davey Richards tappte. Stevie war der legale Mann und gewann somit das Match.

10. Chain Match, No. 1 Contendership: Bad Bones d. Absolute Andy via Shadow Driver.
Zuvor hatten beide Wrestler den Kampf mitten im Match vom Chain Match der 70er Jahre zum Relaxed Rules Match von heute geändert. Steve Douglas griff irgendwann für Andy ein, doch Andy entriss Stevie einen Stuhl. Im Chaos ringside schlug Bad Bones versehentlich den Zeitnehmer per chairshot KO und blutete selber später nach einer Kollision mit dem Ringpfosten. Bones splashte u.a. Andy von der Lichttraverse durch einen Tisch.
Nach dem Match attackierten Steve Douglas, Don Jakobi, Sternau und Revolution Purple Bones. Durch den Gewinn des Four Ways konnte Steve Douglas ein Match seiner Wahl booken, er setzte für das Titelmatch gegen Bones an, dass auch die Deutsche Meisterschaft im Catch Wrestling auf dem Spiel stehen wird, und es Bones einzige Chance für 12 Monate ist, den Gurt zu gewinnen. Douglas gab Andy einen Stuhl um Bones zu erledigen, doch Andy schlägt Sternau, Lazio, Polak und Jakobi nieder ehe er Douglas zum Kampf fordert. Stevie verlässt den Ring, Andy wirft Bones Sternau zum shadow driver hin und schlägt dann zum Ende der 28minütigen Schlacht mit ihm ab.

wXw True Colors 2008 auf wXwNOW:


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends