Shortlinks
wXw More than Wrestling Tour 2016: Leipzig

Ort: Leipzig
Datum: 03.04.2016
Zuschauer: 300

Sasa Keel forderte zu Beginn der Veranstaltung einen Rückkampf um die wXw Shotgun Championship. Heute Vormittag hatte Kim Ray bereits einen Vertrag für den ersten Titelkampf gegen Da Mack unterschrieben. Axel Dieter Jr. forderte Keel sofort zum Kampf Mann gegen Mann. Szenen von dem, was gestern nach wXw True Colors zwischen Sasa Keel und Hot and Spicy passiert ist, gibt es am Donnerstag bei wXw Shotgun.

1. Sasa Keel d. Axel Dieter Jr. in 8'46'' via Pinfall nach dem Vijak.

2. Johnny Rancid d. Vincent the Beast in 6'44'' via Pinfall mit einem High-Angle Cradle aus dem Sunset Flip heraus.

3. "The Untamable" Emil Sitoci d. Black Fire in 9'49'' via Pinfall nach dem Spinning Tombstone.

4. wXw World Tag Team Championship: Cerberus (Ilja Dragunov & "Der Akademiker ohne Gnade" Julian Nero, c) d. Absolute Andy & Marius Al-Ani in 16'10'' via Pinfall von Nero an Al-Ani mit dem Lorem Ipsum.

5. Big Daddy Walter d. Francis Kaspin in 5'50'' via Pinfall nach seiner Powerbomb. Walter attackierte Kaspin nach dem Match weiter, was Mike Schwarz auf den Plan rief. Schwarz und Walter prügelten sich durch die Halle.

6. Non Title Match: "Bad Bones" John Klinger d. "Der König der Catcher" Jurn Simmons nach 6'13'' via Disqualifikation als Marius van Beethoven Klinger mit seiner Krücke ins Gesicht schlug.

7. wXw Shotgun Championship: Da Mack (c) d. Kim Ray in 12'39'' via Submission im This is it!


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends