Shortlinks
wXw More than Wrestling Tour 2016: Back to the Roots XV

Ort: Oberhausen
Datum: 16.01.2016
Venue: Steffy
Zuschauer: 500 (ausverkauft)

1. Reich und Schön (Marius van Beethoven & Alpha Kevin Roadster) & Melanie Gray d. Les Artistes (Lucas di Leo & Peter Fischer) & Moxie in einem Mixed 6 Persons Tag Team Match als Melanie Moxie in dem Melodram zur Aufgabe bringt.

2. Bobby Gunns d. Toby Blunt nach einem Tiefschlag und der O'Connor Roll. Nach ausgiebigen Provokationen kassierte er danach von Mike Schwarz den Chokeslam.

3. wXw World Tag Team #1 Contendership Match: Sumerian Death Squad (Tommy End & Michael Dante) d. London Riots (James Davis & Rob Lynch) mit Tommy Ends neuer Anticross-Submission.

wXw Unified World Wrestling Champion "Der König der Catcher" Karsten Beck bestand trotz mangelnder ärztlicher Freigabe auf seinem Titelkampf, was wXw Geschäftsführer Christian Jakobi und Herausforderer Absolute Andy auf den Plan rief. Jakobi lehnte zum Schutz der Gesundheit des Champions ab, den Kampf durchführen zu lassen. Als Beck und Andy sich in die Haare bekamen, schlug Jurn Simmons den Franken zu Boden. Andy musste daraufhin von teilweise sieben Personen gestoppt werden. Christian Jakobi setzte das Singles Match Andy/Simmons sofort an.

4. Absolute Andy d. "Massive" Jurn Simmons via A-Klasse.

Wir werden uns am Donnerstag in wXw Shotgun zur Situation um die wXw Unified World Wrestling Championship äußern.

5. DTU Campeonato Alto Impacto & wXw Shotgun Championship Match: Sasa Keel (Shotgun Champion) & The Rotation d. Kim Ray (DTU Campeon) & Ivanov nach dem 450 Splash von Rotation an Kim. Rotation ist damit neuer DTU Campeon Alto Impacto.

6. Donovan Dijak d. "Bad Bones" John Klinger mit einem brutalen Kneestrike aus dem Argentine Backbreaker heraus.

7. Die Käfigschlacht: Cerberus ("The Avalanche" Robert Dreissker, Ilja Dragunov & "Der Akademiker ohne Gnade" Julian Nero) d. Big Daddy Walter & Hot and Spicy (Axel Dieter Jr. & Da Mack) als Walter in Dreisskers Camel Clutch aufgab. Zuvor hatten wir eine absolute Schlacht von 36 Minuten Länge gesehen, in denen mehrere Tische zu Bruch gingen, massig foreign objects eingesetzt wurden, Da Mack vom Käfig auf Cerberus sprang und Adam Polak von Walter gepowerbombt wurde.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends