wXw Catch Grand Prix 2020 - Woche 7 und Finale

Ort: wXwNOW
Datum: 13.12.2020
Location: wXwNOW

wXw Catch Grand Prix 2020 - Tradition trifft Moderne. Sieben Wochen lang jeden Abend Wrestling auf wXwNOW. Jeden Sonntag gibt es einen VoD mit allen Matches der Woche.

wXw Catch Grand Prix 2020 Woche 7 auf wXwNOW:

wXw Catch Grand Prix 2020 Finale auf wXwNOW:

Ergebnisse:

1. Cara Noir d. Hektor Invictus in 6'39'' via Pinfall in Runde 3 mit einem Small Package.

2. Avalanche vs. Anil Marik endet in einem Unentschieden in 15'00'' nach 5 Runden.

3. Bobby Gunns vs. Metehan endet in einer doppelten Disqualifikation, beide bekommen dennoch je einen Punkt. Nachdem die erste Runde angeläutet wurde, gerieten Gunns und Metehan in einen Streit. Prince Ahura und Norman Harras mischten sich ein und Chaos brach aus. Das Match wurde daher abgebrochen.

4. Ender Kara, der den verletzten Emil Sitoci ersetzte, besiegte Prince Ahura in 5'01'' via Pinfall in Runde 2 mit einem Crucifix Pin. Die 2 Punkte gehen an Emil Sitoci.

5. Norman Harras d. Vincent Heisenberg in 8'46'' via Pinfall in Runde 3 nach einem Big Boot.

6. Marius Al-Ani d. Tristan Archer in 9'57'' via Referee Stoppage in Runde 4. Al-Ani hatte Archer in einer Headscissors/Leg Submission und schlug wiederholt auf den Kopf ein. Archer verlor das Bewusstsein.

7. Finale: Marius Al-Ani d. Cara Noir via Pinfall in 31'10'' in Runde 11 (für das Finale waren insgesamt 12 Runden vorgesehen) nach dem Diamond Driver. Somit Sieger des ersten wXw Catch Grand Prix - Marius Al-Ani.


[ZURÜCK]