Shortlinks
wXw 16 Carat Gold 2014 Tag 1

Ort: Oberhausen
Datum: 14.03.2014
Zuschauer: 417

417 wXw Fans haben gestern Abend mit uns in der Steffy einen irre ereignisreichen und stimmungsvollen Abend verbracht. Der längste Carat-Eröffnungstag in neun Jahren 16 Carat Gold hat gemütlich mit einem Roundtable mit internationalen Wrestling-Journalisten begonnen, doch dann steppte das Bär.

1. Alternate 4 Way Dance: Toby Blunt d. Aaron Insane, Kim Ray und Mike Schwarz via Blunton Bomb an Kim Ray

Ricky Marvin konnte wegen Problemen bei der Ausreise seinen Flug nicht antreten. 2Face wurde aufgrund seiner Knieverletzung von wXw Geschäftsführer Christian Michael Jakobi aus dem Carat genommen.

wXw-Gründer HATE flippte daraufhin aus. Da nun jeder als Lokalveranstalter agieren kann, wird HATE am 6. April im Nightstyle in Mülheim/Ruhr unter dem Namen HATEs Sunday, Bloody Sunday einen Stopp der Drive of Champions Tour veranstalten. Old School wXw, nur Stehplätze. Abends nach dem Event gibt es ein Public Viewing von WrestleMania XXX in der Three-Sixty Sportsbar im Centro. HATE bestätigte für diesen Event das letzte wXw-Match des "Psycho Shooter" Drake Younger, der danach zur WWE wechselt. Tickets gibt es ab sofort und natürlich live beim Carat mit VVK-Rabatt.

2. 16 Carat Gold R1: "Bad Bones" John Klinger d. Tommaso Ciampa via Wrecking Ball Knees

3. 16 Carat Gold R1: Robert Dreisker d. Ryuichi Kawakami via Dreissker Bomb.

4. wXw World Tag Team Championship: Hot & Spicy (Da Mack & Axel Dieter Jr.) d. Inner City Machine Guns (Rich Swann & Ricochet) in einem Match mit wahnsinniger Atmosphäre via Double Enzugiri.

Ricochet und Hot and Spicy stehen nun 1-zu-1. Ricochet wird für den Entscheidungskampf bei der wXw Fans Appreciation Night 2014 am 27. Juli in Oberhausen seinen Lieblingspartner CIMA von Dragon Gate mitbringen, um gegen Hot and Spicy anzutreten.

5. 16 Carat Gold R1: Big van Walter d. Sasa Keel via Reversed Decision nach dem Schlag mit der Goldkette.

6. 16 Carat Gold R1: Johnny Gargano d. Toby Blunt via Gargano Escape

7. 16 Carat Gold R1: Axel "Axeman" Tischer d. KUSHIDA via Liger Bomb

Für wXw Superstars of Wrestling am 26. April in Oberhausen wurde "The King of Old School" Steve Corino in seinem wXw-Debüt bestätigt.

8. 16 Carat Gold R1: Karsten Beck d. Matt Striker via Lariat

9. 16 Carat Gold R1: Adam Cole d. Trent? via Flip Piledriver

10. Chris Hero d. Freddy Stahl via Hero-Leglock nachdem nach bravurösem Kampf Stahls Knie erneut weggebrochen ist.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends