Shortlinks
wXw 15th Anniversary Tour: Fans Appreciation Night 2015

Ort: Oberhausen
Datum: 29.08.2015
Zuschauer: 530 (ausverkauft)

Zum ersten Mal waren wir in der Steffy ausverkauft mit über 530 Fans in der heißen Halle. Vielen Dank für die großartige Unterstützung. Rund 1000 Zuschauer haben an diesem Wochenende Westside Xtreme Wrestling live gesehen.

1. "The Beast from Belfast" Damian O'Connor d. Marius Al-Ani via Electric Chair Driver

2. Hakan "Lucky Kid" Aslan d. Marius van Beethoven via Jungle Driver

3. wXw World Tag Team Championship: PROST (Mike Schwarz & Toby Blunt, C) d. "Keel Holding" (Aaron Insane & "Massive" Jurn Simmons). Jurn Simmons schien nicht besonders begeistert vom Team mit seinem Ex-Partner zu sein und ließ diesen im Ring zurück nachdem Aaron einmal versehentlich Simmons getroffen hatte. Schwarz besiegte Aaron mit dem Chokeslam. Danach haben PROST dem Bully auf die Beine geholfen und ihm ein Bier angeboten. Aaron schmeckte das offensichtlich gar nicht, er hätte sich über einen Äppler mehr gefreut. Außerdem sei er Mitglied der Keel Holding und könne hier keine neuen Freunde suchen.
PROST sagten, dass sie als Malocher jede Herausforderung annehmen und nur Champions sein sollten, wenn sie die besten Teams der Welt auch schlagen können. Die wXw World Tag Team Championship wird vom 2. bis 4. Oktober in Oberhausen beim World Tag Team Tournament auf dem Spiel stehen.

4. The Rotation sollte ein Interview geben, wurde jedoch von Kevin Roadster attackiert. Rotation besiegte Roadster via Victory Over Gravity. Das Interview zu seinen Erfahrungen in Mexiko gibt es dann ersatzweise diese Woche in Shotgun.

5. wXw Shotgun Championship: Kim Ray (C) d. Absolute Andy via Beltshot. Sasa Keel kehrte nach dem Kampf zurück und zerstörte Kim Ray im Ring, um dann mit dem Shotgun Title über seinem ehemaligen Mitarbeiter zu posieren.

6. Melanie Gray d. Kay Lee Ray via Melodram

7. Big Daddy Walter & Hot and Spicy (Axel Dieter Jr. & Da Mack) kamen mit Cerberus zu einem Double Countout. Adam Polak stellte Ilja Dragunov als dritten Partner neben "The Avalanche" Robert Dreissker und dem "Akademiker ohne Gnade" Julian Nero vor. Dragunov hat offensichtlich seit dem Verlust des Shotgun Titles wie ein Besessener Muskelmasse aufgebaut und war im Kampf kaum zu halten. Als Walter Referee Rainer Ringer nach dem intensiven Kampf für den Double Countout zur Rede stellen wollte, nutzten Cerberus dies zu einer brutalen Attacke und zerlegten alle drei Gegner deutlich im Ring.

8. wXw Unified World Wrestling Championship: "Der König der Catcher" Karsten Beck d. "Bad Bones" John Klinger (C) & "The Phenomenal" AJ Styles mit dem Piledriver an Klinger. In diesem spektakulären und harten 3 Way Dance standen alle drei Wrestler mehrfach knapp vor dem Sieg. Nachdem Bones AJ mit den Wrecking Ball Knees spektakulär aus dem Ring befördert hatte, fasste der aus einem gerissenen Augenlid blutende Beck alle Reserven zusammen und zog Klinger in den Piledriver zum 3count. Beck schleppte sich backstage und wurde direkt nach dem Kampf ins Krankenhaus eingeliefert.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends