Shortlinks
wXw 15th Anniversary Tour: Fans Appreciation Night 2015

Ort: Hamburg
Datum: 28.08.2015
Zuschauer: 450 (ausverkauft)

1. wXw World Tag Team Championship: PROST (Mike Schwarz & Toby Blunt, C) d. Die Schilds (Bobby Gunns & Vincent the Beast) mit dem Chokeslam von Mike.

2. "Massive" Jurn Simmons d. Da Mack via Massive Slamdown.

3. wXw Shotgun Championship: Kim Ray (C) d. Michael Schenkenberg per Inception.

4. Too Cool (Grandmaster Sexay & Scotty Too Hotty) d. Reich und Schön (Marius van Beethoven & Kevin Roadster) via Hip Hop Drop.

5. Damian O'Connor d. Ivan Kiev via Electric Chair Driver.

6. Cerberus ("The Avalanche" Robert Dreissker & "der Akademiker ohne Gnade" Julian Nero) d. Big Daddy Walter & Axel Dieter Jr. durch Disqualifikation. In einem hitzigen Kampf musste Axel Dieter Jr. nach einem Schlag mit der Kuhglocke, den Rainer Ringer als Referee übersehen hatte, kampfunfähig backstage gebracht werden. Walter setzte den Kampf alleine fort ehe Axel mit dem Bullrope zurück kam. Walter zuckte vor seinem Freund weg und wurde von Nero eingerollt, was Dieter beherzt brach - leider mit dem Bullrope in der Hand. Rainer Ringer sprach die Disqualifikation aus. Während Cerberus zufrieden die Halle verließen, gingen Walter und Hot and Spicy verbal aufeinander los und stießen sich dabei mehrfach rabiat durch den Ring.

7. wXw Unified World Wrestling Championship: "Bad Bones" John Klinger d. "Der König der Catcher" Karsten Beck (C) via Schoolboy und ist nach 29 Minuten der zehnte Unified World Wrestling Champion. Szenen vom wahnsinnigen Jubel nach dem Match findet ihr auf unserer Facebook-Seite.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends