Shortlinks
wXw 15th Anniversary Tour: Dresden

Ort: Dresden
Datum: 26.09.2015
Zuschauer: 350

1. Axel Dieter Jr. d. Vincent the Besst in 12'00'' via Cradle aus dem Axel Dieter Sr. Special

2. Calamari Catch Kings d. Die Waschbären in 12'49'' via Inside Cradle von Chris Brookes. Die Fans haben nach dem Kampf für die Hometown Heroes das Waschbär-Lied gesungen.

3. "Massive" Jurn Simmons d. Da Mack via Massive Kick in 5'16''

4. Absolute Andy & Marius Al-Ani d. Reich und Schön in 13'50'' via Sharpshooter von Andy an van Beethoven

5. Sasa Keel d. Johnny Rancid in 3'59'' per Vijak

6. Cerberus ("The Avalanche" Robert Dreissker & "Der Akademiker ohne Gnade" Julian Nero) d. Big Daddy Walter & Rick Baxxter via Disqualifikation nach Eingriff von The Grannatic in 14'45''. Die Posse in Effect forderte danach einen Eastside Streetfight gegen Cerberus am 2. April im Alten Schlachthof in Dresden.

7. wXw Unified World Wrestling Championship: "Der König der Catcher" Karsten Beck (C) d. "Bad Bones" John Klinger via Piledriver in 21'41''. Nachdem Beck die Halle verlassen hatte, gestand Bones die heutige Niederlage ein. Er verwies auf Hamburg und sagte, dass er Beck schlagen könne und nicht aufgeben werde. Absolute Andy kam in die Halle und erinnerte an seinen Sieg im Streetfight in Weyhe über Beck und den unsauberen Sieg von Karsten über ihn im April in Dresden. Mit dem gemeinsamen Vorhaben der Champions of Champions, den König zu stürzen, endete diese Veranstaltung.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends