Shortlinks
wXw 14th Anniversary Tour: Fulda

Ort: Fulda
Datum: 29.11.2014

Kim Ray trat vor das Publikum in Fulda und erklärte, er habe etwas vorbereitet, das Sasa Keel nie wieder vergessen würde. Chris Rush kam hinzu und versicherte dem Publikum, dass er endlich seine Rache bekommen und damit zu wXw zurückkehren würde.Aaron Insane und Sasa Keel attackierten die beiden und versuchten, erneut Chris Rushs Knöchel zu brechen, aber Kim konnte ihn rechtzeitig aus dem RIng ziehen. Keel kündigte an heute zwei Karrieren für immer zu beenden.

1. Peter Fischer besiegte Tristan Archer nach einem Falcon Arrow

2. The Rotation besiegte Marius van Beethoven mit dem Victory over Gravity (450° Splash)

3. Franz "ZERO" Engel besiegte Lucas Di Leo mit einem Jackknife Cradle

4. Sasa Keel & Aaron Insane besiegten Kim Ray & Chris Rush mit dem "Ding aus Montenegro" (Triple Team Crucifix Last Ride Powerbomb) an Rush, nachdem Kim Ray die EInwechslung verweigerte und sich gegen Rush stellte. Der davon vollkommen überraschte Sasa Keel bot Kim als Anerkennung seiner taktischen Meisterleistung einen Festvertrag mit verbesserten Bezügen, einem 16. Monatsgehalt und einer Dienstreise nach Honolulu an, den Kim annahm. Ray kündigte an, in Shotgun seinen Masterplan zu erklären.

5. Tommy End besiegte Axel Dieter Jr. mit einem Owari Death Foot Stomp

6. Big Daddy Walter & PROST (Mike Schwarz & Toby Blunt) besiegten Axel Tischer & Die Schilds (Bobby Gunns & Vinny the Beast) mit einem Chokeslam von Mike an Bobby

7. wXw Shotgun Championship: "Bad Bones" John Klinger (c) besiegte Michael Dante mit den Wrecking Ball Knees

Im Rahmen der wXw More than Wrestling Tour kehren wir am 13.06.2015 ins Kreuz nach Fulda zurück.

Impressionen vom Abend haben unsere Freunde von move 36:


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends