Shortlinks
wXw 14th Anniversary Tour: Chemnitz

Ort: Chemnitz
Datum: 01.11.2014

Wir haben für euch die brandheißen Ergebnisse von der wXw 14th Anniversary Tour aus dem Haus des Gastes in Chemnitz.

Ilja Dragunov hat sich direkt vor dem Event ins Krankenhaus begeben nachdem er Blut erbrochen hat. Das Shotgun Titelmatch gegen "Bad Bones" John Klinger ist somit auf einen späteren Zeitpunkt verschoben worden. Klinger hat daraufhin den Event eröffnet und ein Match gegen wXw Unified Champion Big Daddy Walter gefordert, um zu beweisen, wer der beste Champion der Promotion ist.

1. The Rotation d. Marius von Beethoven mit dem 450 Splash

2. Gebrüder Schild (Bobby Schild & Vincent the Beast) d. Waschbären auf Koffein (Franz "Zero" Engel & Laurence Roman) via Alabama Slam/German Suplex Hold-Combination an Roman

3. Karsten Beck d. Absolute Andy per Disqualifikation nach einem Schlag mit einem Koffer in einem chaotischen Match. Andy forderte daraufhin ein No DQ Match für den morgigen Event in Leipzig.

4. Marius Al-Ani d. Johnny Rancid via Death Valley Driver

5. Big Daddy Walter und "Bad Bones" John Klinger kamen zu einem Time Limit Draw nach 20 Minuten als das Time Limit auslief während Walter in Bones' Crossface lag.

6. Axel "Axeman" Tischer & Hot and Spicy (Axel Dieter Jr. & Da Mack) d. Keel Holding (Sasa Keel & Kim Ray) & Jurn Simmons per Ligerbomb von Axeman an Kim Ray. Zuvor gab es völlig überraschend einige derbe Unstimmigkeiten im Team der Keel Holding.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends