Shortlinks
Westside Dojo "S05E05 ("Die Rechtschreibreform von 1996")"

Ort: Oberhausen
Datum: 18.06.2011
Zuschauer:

1. Ab in den Urlaub Match: CorVus besiegte Kidd Lux

2. Earl pinnte Flavio "Iceman" Pantaleo (w/ Sasa Keel) via Chokeslam. Keel attackierte danach Earl und brach mit den Italienern. Er proklamierte sich als Anführer des jugoslawischen Königsreiches. Toby Blunt rettete mit seiner Krücke Earl vor einer weiteren Attacke.

3. Klaus Stahl (Comeback!) pinnte Andre Ivanov via Flying Headbutt

4. Fingerhakeln der Legenden: MANKA besiegte "The Miss" Joerg Guth via DQ. Guth brach das Fingerhakeln mehrfach ab. Als er zum dritten Mal vor der Niederlage stand kehrte STEFANie-Maria ZIMMERmann als Frau verkleidet und geschminkt zurück und verpasste MANKA einen Tiefschlag. Zimmermann, Keel und Guth attackierten MANKA ehe El Massivos Musik spielte und der gigantische Luchador das Clean House der besonderen Sorte machte. In einem In-Ring-Interview verrieten Massivo und MANKA ihren dritten Partner für das "Bash at the Beach" Six Men Tag weiterhin nicht.

5. 2-Face besiegte Chris Rush via DQ nach einem Tiefschlag. Rush, Tornado Tim und Aaron Insane attackierten 2-Face nach dem Match ehe Markus Seemann zurückkehrte und seine ehemaligen Freunde stoppte. Seemann hinterfragte die Wandlung, die die drei GHWler durchgemacht haben, und betonte, dass er aufgrund seiner Arbeitssituation leider kein In-Ring-Comeback hinlegen könnte. Er forderte jedoch für seinen maskierten Freund "Abe Phoenix" einen Titelkampf gegen den GHW District Champion Tornado Tim für später am Abend.

6. Aaron Insane pinnte Andrew Patterson nach seinem Powerslam.

7. GHW District TM: Tornado Tim (C) brachte Abe Phoenix in seiner "From Jungle"-Variation zur Aufgabe.

8. Big van Walter & Sasa Keel besiegten Jason Hendrix & Jay Skillet als Walter Skillet nach einer Lariat pinnen konnte.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends