Eventkalender - wXw - We love Wrestling

wXw Drive of Champions 2022: Frankfurt

Ort: Frankfurt
Datum: 12.11.2022
Location: Batschkapp, Gwinnerstr. 5, 60388 Frankfurt/Main
Zuschauer: 480 (ausverkauft)

wXw Drive of Champions 2022 Trailer:

 

Ergebnisse:

0. wXw Fight Forever Match: Heisenberg d. Kevin Martenson in 5'52'' via Pinfall nach dem Powerslam.
Als Dan Mallmann Heisenberg interviewen wollte, verließ das Monster aus Hamburg ohne ein Wort die Halle. Kurz drauf erschien er wieder in der Halle mit Jurn Simmons, der auf ihn einprügelte.

1. Laurance Roman d. Michael Knight in 11'17'' via Pinfall nach einem Facebuster.

2. wXw Women's Championship: Aliss Ink (c) d. Baby Allison in 8'48'' via Submission in einem Keylock.

3. Peter Tihanyi & Elijah Blum d. Amboss (Robert Dreissker & Icarus) in 12'12'' via Pinfall nach einem 450 Splash von Tihanyi an Dreissker.
Die unfairen Eingriffe von Laurance Roman zugunsten seiner Amboss-Team-Mitglieder konnten Tihanyi und Blum erfolgreich abwenden.

4. Axel Tischer d. Cara Noir in 14'38'' via Pinfall nach dem Horrible Slam.

5. Fast Time Moodo d. Ender Kara in 10'38'' via Pinfall nach dem Blackbelt Kick.

6. wXw Unified World Wrestling Championship: Tristan Archer (c) vs. Levaniel endet mit No Contest nach 6'36''.
Archer ging immer wieder gezielt auf Levaniel's angeschlagenen Nacken. Nach einer üblen Lariat in den Nacken blieb Levaniel regungslos auf der Ringmatte liegen. Der Referee brach das Match ab. Somit weiterhin wXw Unified World Wrestling Champion: Tristan Archer.

7. wXw World Tag Team Championship - Three Way Dance: Frenchadors (Aigle Blanc & Senza Volto) (c) d. Pretty Bastards (Maggot & Ahura) und Rott und Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) in 20'54'' via Pinfall nach dem Moonsault von Volto an Ahura.
Nach dem Match feierten die Pretty Bastards trotz der Niederlage noch mit ihrer Heimat-Crown in FFM, doch plötzlich griff Ahura seinen Kumpel und Tag Team Partner Maggot an und knockte ihn aus.

Zurück zur Übersicht