Shortlinks
18+ Underground "Chapter 2"

Ort: 18+ Underground
Datum: 17.01.2010
Zuschauer: 225 (ausverkauft)

1. El Generico besiegte Bernd Föhr nach dem brainbuster.

2. Bad Bones brachte Karsten Beck im texas cloverleaf zur Aufgabe

3. Tables & Chairs Warzone: Axeman pinnt DJ Marcello, der danach von Jakobi noch im Ring endgültig gefeuert wird für die zum wiederholten Male absolut unterirdische Ringleistung sowie einen erneuten Angriff auf Alexander Erven. Dieses Match wird auf der DVD vom Event nicht enthalten sein.

4. Die Crimson City Saga besiegte Steve Douglas & Emil Sitoci. Nachdem Sitoci versehentlich Douglas den snapmare driver verpasst hatte wurde Emil von Tommy End eingerollt. Tommy machte danach sichtbar, dass er Stevies World Heavyweight Title will.

5. Four Corners of Pain: DJ Hyde besiegte Danny Havoc mit dem shadow driver und liefert sich nach einem gewalttätigen Match einen Staredown mit Bad Bones.

Jimmy Havoc, der an diesem Kampf eigentlich teilnehmen sollte, war bei der Veranstaltung anwesend, wurde jedoch freigestellt wegen eines schweren familiären Notfalls, der Jimmy dermaßen aus der Fassung gebracht hat, dass er an diesem Abend nicht in den Ring gehörte. Wir wünschen Jimmy Familie alles Gute und sind in Gedanken bei ihnen.

6. CZW Ultraviolent Underground Championship & 16 Carat Gold 2010 Qualification Bout: Adam Polak (Mystery Opponent) besiegte Thumbtack Jack nach einem sidewalk slam von einer Tribüne durch einen "Pommesgabeltisch" und ist damit neuer CZW UVU Champion. Das Match der beiden war wahnsinnig gewalttätig und intensiv.

7. No Ropes Barbed Wire Match: Drake Younger pinnte Jon Moxley nach dem Drake's Landing als beide im Stacheldraht verwurschtelt sind. Es dauert mehrere Minuten, die beiden im Ring voneinander zu trennen.

 

18+ Underground "Chapter 2" auf wXwNOW:


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends