Shortlinks
wXw Slammania III

Ort: Mannheim, Deutschland
Datum: 17.10.2015

Das hier sind die Ergebnisse von wXw Slammania 2015 im Maimarktclub in Mannheim.

1. "Bad Bones" John Klinger d. Tommaso Ciampa in 16'15'' per Wrecking Ball Knees. 
Bones und Absolute Andy diskutieren nach dem Match ihr jeweiliges Anrecht auf die wXw Unified World Wrestling #1 Contendership, was Champion Karsten Beck auf den Plan ruft. Beck stellt Andys Gegner Jeff Jarrett vor. Jarrett kündigt an, heute Abend Absolute Andy zu besiegen und damit als King of the Mountain den König der Catcher zu unterstützen. Als Karsten im Ring zurückbleibt, um sich weiter ans Publikum zu wenden, erscheint Big Ryck und donnert Beck mit dem Fullbody Chokeslam auf die Ringmatte.

2. wXw Shotgun Championship: Kim Ray (C) d. Aaron Insane in 6'57'' mit der Inception nach Eingriff von Ivanov. Sasa Keel fordert Kim Ray danach zu seinem Rematch heraus, doch Kim schickt Ivanov vor.

3. Sasa Keel d. Ivanov in 4'54'' mit dem Vijak

4. Mannheim Mayhem: "The Avalanche" Robert Dreissker d. Big Daddy WALTER in 12'35'' indem er WALTER nach einem Pulverwurf von Adam Polak mit dem Bullrope bis zur Bewusstlosigkeit würgt

5. "The Villain" Marty Scurll stellt "Untamable" Emil Sitoci als seinen Mystery Partner vor. Sitoci kehrt nach zwei Jahren zu wXw zurück. Marty Scurll & Emil Sitoci d. Hot and Spicy (Axel Dieter Jr. & Da Mack) in 14'15'' mit dem Chickenwing von Scurll an Mack nachdem Mack versehentlich Axel Dieter Jr. per Enzuigiri ausschaltet.

6. wXw Unified World Wrestling Championship: "Der König der Catcher" Karsten Beck (C) d. Big Ryck in 11'19'' per Folding Press

7. Jeff Jarrett d. Absolute Andy in 17'54'' nach einem Schlag mit seiner Gitarre. Bones hatte versucht, dieses Schicksal von Andy abzuwenden, doch Andy schickte Bones wütend aus dem Ring, was Double J zum finalen Schlag nutzte.


[ZURÜCK]

Sponsors & Friends