Shortlinks
wXw "Live in Dresden"

Ort: Dresden, Deutschland
Datum: 14.04.2013
Location: Tante JU
Zuschauer: 230 (ausverkauft)

1. Mitteldeutschland Cup - Runde 1: Jay Skillet d. Michael Schenkenberg via Sliding Jay
2. Mitteldeutschland Cup - Runde 1: Ilja Dragunov (mit Svetlana Kalaschnikowa) d. Jason Hendrix via Pinfall nach dem Flaggenschlag
3. Mitteldeutschland Cup - Runde 1: Michael Isotov d. Zero Samurai via Lustbrecher
4. Mitteldeutschland Cup - Runde 1: Emil Sitoci d. Cash Money Erkan via Snapmare Driver
5. Hot&Spicy d. Big Van WALTER & Kim Ray via Double Enzuigiri an Kim
6. Ivan Kiev d. Johnny Rancid via Fisherman's Buster
7. Mitteldeutschland Cup Finale: 4 Way Elimination Match: Ilja Dragunov d. Emil Sitoci, Michael Isotov & Jay Skillet via Pinfall und gewinnt an seinem Debütwochenende den Mitteldeutschland Cup. Isotov eliminiert Skillet via Anabolic Bomb, Sitoci eliminiert Isotov via Snapmare Driver und Dragunov kann schließlich auch Sitoci durch den illegalen Einsatz seiner Flagge besiegen.
8. wXw Unified World Wrestling Championship: Axel "Axeman" Tischer (C) besiegte Karsten Beck im Heimspiel mit dem Death Valley Driver.


[ZURÃœCK]

Sponsors & Friends