Shortlinks
wXw 16 Carat Gold 2015 - Tag 2

Ort: Oberhausen
Datum: 07.03.2015
Zuschauer: +570

Spektakulärer zweiter Tag beim 16 Carat. Das hier hat sich vor über 570 Zuschauern in der Turbinenhalle zugetragen:

1. World's Cutest Tag Team (Candice LeRae & Joey Ryan) d. Kay Lee Ray & Da Mack via Mustache Ride von Candice and Kay Lee (10:13). Nach dem Match stimmten WCTT in den Unmut der Fans über die restriktive Regelung in Intergender Matches zu. Für den Carat-Sonntag wird diese Regel aufgehoben. WCTT treffen um die wXw World Tag Team Titles auf French Flavour - gewinnen WCTT die Titel, sind Matches zwischen den Geschlechtern zukünftig bei wXw erlaubt.
 
2. 16 Carat Gold Viertelfinale: Tommy End d. Andrew Everett via Double Foot Stomp (6:59) in einem spektakulären Kampf mit teils irrwitzigen Szenen.
 
3. 16 Carat Gold Viertelfinale: Axel Dieter Jr. d. Marty Scurll als er den Chickenwing Crossface mit Hilfe der Seile in einen Einroller kontert (10:25).
 
4. Six Way Dance: Michael Dante d. The Rotation, Timothy Thatcher, Mr. Sha Samuels, Robert Dreissker und Aaron Insane mit dem Spear an Rotation (4:37).
Zuvor hatte Rotation einen 450 Splash vom dritten Seil aus dem Ring gesprungen.
 
5. wXw Shotgun Championship unter Regeln von Wladiwostok: Ilja Dragunov d. "Bad Bones" John Klinger (C) in einer absoluten Schlacht nach den Grüßen von Moskau (12:00). Ilja Dragunov ist weiterhin ungeschlagen und somit zweifacher wXw Shotgun Champion.
 
6. 16 Carat Gold Viertelfinale: Absolute Andy d. Sasa Keel via Superkick (13:03).
 
7. 16 Carat Gold Viertelfinale: Zack Sabre Jr. d. Daisuke Harada (13:54).
 
8. wXw Shotgun #1 Contendership, 4 Way Dance: Axel "Axeman" Tischer d. Chris Sabin, Cedric Alexander und Uhaa Nation mit der Ligerbomb an Cedric (10:48). Somit kommt es am Finaltag zum Match Lehrer vs. Schüler um den Shotgun Titel, wenn es Tischer vs. Dragunov heißt.
 
9. wXw Unified World Wrestling Championship: Karsten Beck (C) d. Big Daddy Walter (18:14) nachdem Adam Polak auf der Rampe auftaucht und alle Beteiligten ablenkt. Polak weist Walter darauf hin, dass er sich nicht um ihn Gedanken machen sollte, sondern um jemand anderen. In diesem Moment schlägt Dreissker seinen Freund und Partner mit dem Bullrope nieder und ermöglicht dem "König der Catcher" die Titelverteidigung.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends