Shortlinks
wXw 16 CARAT GOLD 2014 TAG 3

Ort: Oberhausen
Datum: 16.03.2014
Zuschauer: 455

1. 16 Carat Gold Halbfinale: Chris Hero d. Adam Cole via Hangman's Elbow

2. Six Way Dance: Miguel Ramirez d. Karsten Beck, Da Mack, "Bad Bones" John Klinger, Tommaso Ciampa und Johnny Gargano via Shooting Star Ace Crusher an Beck

3. 16 Carat Gold Halbfinale: Axel "Axeman" Tischer d. Big Daddy Walter via Disqualifikation. Zuvor hatte die Keel Holding mehrfach eingegriffen. Svetlana Kalashnikova stürzte nach einem Sprung von Walters Schultern und wurde von Ringrichter Markus Weiss aus der Halle getragen. In Abwesenheit von Weiss unterstützte die Keel Holding Tischer nun bei Tiefschlägen und einer Ligerbomb. Head Referee Tassilo Jung übernahm das Match, Walter kickte bei 2 aus. Zum Ende des Kampfes griffen Tommy End und Michael Dante selbst ein, nachdem Kawakami, Dreissker und Mike Schwarz die Keel Holding vom Ring entfernt hatten. Tommy End donnerte Tischer per High Kick zu Boden und sorgte dafür, dass der Referee nun den ausgeknockten Axeman und Walter mit der Shotgun Championship sah. Mit der Disqualifikation hatte Tommy sein Ziel erreicht und Walter nach drei Tagen aus 16 Carat betrogen.

4. Keel Holding (Aaron Insane, Kim Ray & Sasa Keel) d. Mike Schwarz, Ryuichi Kawakami & Robert Dreissker indem Michael Isotov Dreissker beim Fallaway Slam die Beine wegzog und diese für Keels Cover bis 3 festhalten konnte.

5. Jon Ryan d. Jonathan Gresham per Shotei

Carnage äußerte wirre Gedankengänge von der Apokalypse und dem Anfang vom Ende. Am 29. März erhält Carnage bei der wXw Drive of Champions Tour in Weyhe sein Rematch um die Shotgun Championship gegen Tischer. Carnage wies darauf hin, dass "Big German" Eddy Steinblock involviert sein könnte.

6. Sumerian Death Squad. d. KUSHIDA & Toby Blunt via The-Anti-Hero an Blunt

7. wXw World Tag Team Championship: Hot and Spicy d. Matt Striker & Trent? per Double Enzuigiri - Titelwechsel. Axel Dieter Jr hatte den Kampf lange Zeit alleine bestritten nachdem Da Mack sich im Six Way Dance verletzt hatte. Mack ließ sich von den Ärzten jedoch nicht stoppen und mischte in den spektakulären letzten Minuten mit.

8. 16 Carat Gold Finale: Chris Hero d. Axel "Axeman" Tischer via Hangman's Elbow und wurde damit der erste zweifache Carat-Sieger. Hero widmete den Pokal den Fans und machte klar, dass er nun Tommy Ends wXw Unified World Wrestling Championship erringen möchte.


[ZURÜCK]
Sponsors & Friends